Pola einlaufend

Exerzieren am Geschütz

Eines der sieben
10cm L / 50 K10
Skoda Geschütze

kurz nach der Indienststellung

Bauwerft Seearsenal Pola
Stapellauf 30 Oktober 1909
Übernahme 15 November 1910
Länge 130,64 Meter
Breite 12,79 Meter
Tiefgang 5 Meter voll ausgerüstet
Deplacement 3943 Tonnen
Antrieb 16 Yarrow Kessel mit 44 Feuerungen
Geschwindigkeit 27 Knoten
PS 25130 PS
Bewaffnung 7 * 10 cm L/50 Skoda
  1 * 4,7 cm L/44 SFK
  ab 1915 8 * 53,3 Torpedorohre in Doppelsätzen
   
Besatzung 327 Mann

Pläne:E.Sieche